Download e-book for iPad: Persönlichkeit und strafrechtliche Zurechnung by Edmund Mezger

By Edmund Mezger

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Persönlichkeit und strafrechtliche Zurechnung PDF

Best german_13 books

Download e-book for iPad: Persönlichkeit und strafrechtliche Zurechnung by Edmund Mezger

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das Kalkbrennen im Schachtofen mit Mischfeuerung - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download PDF by Leonor Michaelis: Praktikum der Physikalischen Chemie insbesondere der

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Ueber Formen und Abarten heimischer Waldbäume by Max Kienitz

It is a replica of a e-book released prior to 1923. This publication can have occasional imperfections reminiscent of lacking or blurred pages, bad photos, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by way of the scanning technique.

Extra info for Persönlichkeit und strafrechtliche Zurechnung

Sample text

Die Betrachtung der vorliegenden deutschen Strafgesetzentwίirfe νοη 1909, 1919 und 1925 zeigt, dal3 die neuere Entwicklung der strafrechtlichen Αη­ schauungen dahin drangt, bei einem wegen Unzurechnungsfahigkeit Freigesprochenen Schutzmaf3nahmen ίη Gestalt der Unterbringung ίη einer Heiloder Pίlegeanstalt zu fordern, wenn es der Zustand seiner Personlichkeit und wcnn es die aus ihr drohenden kriminellen Gefahren notig machen. Ιη diesem Bestreben zeigen alle drei Entwίirfe eine durchaus einheitliche Tendenz 2.

Iche kriminelle Taten einer Person ίη ihren Rechten und Interessen EinbuBe erlitten haben, da erkennen wir dem Staat und der Allgemeinheit das Recht und die Pfljcht zu, sich mit der Personlichkeit des Tiiters zu beschaftigen und den ίη ihr schlummernden Gefahren vorzubeugen. Hier tritt ι Ihr gegentiber ist dieser AusschluB sicher und durch das Wesen der Strafe als personlicher Vergeltung gegeben. 2 Auch der italienische Vorentwurf vom Jahre 1921 Relazione sul progetto preliminare di Codice penale italiano.

Anders ausgedrίickt: wir mίissen ίη jeder sozialen Gemeinschaft mit einer bestimmten Zahl νοη kriminellen Taten rechnen, bei denen ihrem Wesen nach ein Einschreiten gegen eine individuelle Einzelperson nicht ίη Frage kommen kann. Die "personlichkeitsfremden Taten" geschehen auf Risiko und auf Rechnung der sozialen Gemeinschaft als solcher, nicht auf Risiko und Rechnung eines Einzelnen. Hier hat der Kriminalpolitiker nichts zu sagen. Diesen bisher ηυτ wenig oder kaum berίihrten Verzicht klar und offen auszusprechen, ist um so notwendiger, als wir die Kriminalpolitik durch das Aufste11en υη­ erfίillbarer Forderungen nicht νοη ihren wichtigen und unaufschiebbaren Aufgaben ungebίihrlich abhalten dίirfen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 14 votes