Download e-book for iPad: Ausrückbare Kupplungen für Wellen und Räderwerke: by Ad Ernst

By Ad Ernst

Show description

Read Online or Download Ausrückbare Kupplungen für Wellen und Räderwerke: Theoretische Grundlage und vergleichende Beurteilung ausgeführter Konstruktionen PDF

Best german_13 books

Persönlichkeit und strafrechtliche Zurechnung by Edmund Mezger PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Das Kalkbrennen im Schachtofen mit Mischfeuerung PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Praktikum der Physikalischen Chemie insbesondere der

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Ueber Formen und Abarten heimischer Waldbäume

It is a replica of a ebook released sooner than 1923. This booklet could have occasional imperfections comparable to lacking or blurred pages, bad images, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by means of the scanning technique.

Additional info for Ausrückbare Kupplungen für Wellen und Räderwerke: Theoretische Grundlage und vergleichende Beurteilung ausgeführter Konstruktionen

Example text

21 Diese Grenzkurve, welche das Beschleunigungsdiagramm in die der übertragenen lebendigen Kraft gleiche Nutzleistung und in den Arbeitsverlust zerlegt, lässt sich im vorliegenden Falle unmittelbar aus der allgemeinen Bedingung, dass durch sie das ganze Diagramm in zwei gleiche Flächenhälften zerlegt werden muss, angeben. A als Scheitel. x= T und y = Pm(max) c die Fläche AFCB = Pm(max)cT 4 = Mc 2 2 der vorliegenden Bedingung entsprechend gleich der von der Kupplung durchgeleiteten Nutzbeschleunigungsarbeit und gleich der Hälfte der eingeleiteten Gesammtarbeit A = Mc 2 1).

11) rechnerisch ermitteln; die analytische Bestimmung kann aber auch zweckentsprechend, wie wir weiter unten sehen werden, durch eine rein graphische Konstruktion er~dzt werden. Der Anteil P. der Kupplungskraft hat in der Zeit T2 die Gesammtarbeit P. c T2 verrichtet, deren Gröfse durch das Rechteck BDFC dargestellt wird. Diese Fläche wird durch den Bugen B H einer gewöhnlichen Parabel in zwei Teile zerlegt, von denen BHFC den Arbeitsverlu~t, BHD die zur Ueberwindung des äufseren Arbeitswiderstandes durchgeleitete Nutzarbeit darstellt.

Auf der Gleitstrecke (v - c) dt herbeigeführt wird. vdt, d. i. (c-v). Hieraus folgt EF:GH=FG:HJ (23). Diese Beziehung besteht auch noch, wie ohne weiteres ersichtlich, für den Fall, dass P. und Pm gleichzeitig veränderlich sind. Es besteht demnach in der That das ganz allgemein giltige Gesetz: In dem Diagramm einer Reibungskupplung verhalten sich für jeden Augenblick die Ordinaten der Flächen, welche die von der Kupplung übertragenen Nutzleistungen bezüglich der Massenbeschleunigung und der Ueberwindung des äufseren Arbeitswiderstandes darstellen, wie die Ordinaten der z ugehörigen Arbeitsverlustflächen, d.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 26 votes