Anatomie: Zytologie, Histologie, Entwicklungsgeschichte, - download pdf or read online

By Professor Dr. med. Dr. h.c. Theodor Heinrich Schiebler (auth.), Professor Dr. med. Dr. h.c. Theodor Heinrich Schiebler, Professor Dr. med. Walter Schmidt, Professor Dr. med. Karl Zilles (eds.)

Show description

Read Online or Download Anatomie: Zytologie, Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie des Menschen PDF

Best german_13 books

Download e-book for iPad: Persönlichkeit und strafrechtliche Zurechnung by Edmund Mezger

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Das Kalkbrennen im Schachtofen mit Mischfeuerung by Berthold Block

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Praktikum der Physikalischen Chemie insbesondere der by Leonor Michaelis

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ueber Formen und Abarten heimischer Waldbäume - download pdf or read online

It is a copy of a publication released sooner than 1923. This e-book can have occasional imperfections similar to lacking or blurred pages, negative photographs, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought via the scanning approach.

Additional resources for Anatomie: Zytologie, Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie des Menschen

Example text

Beim Menschen sind jeweils 5 Chromosomenpaare potentielle Nukleolenbildner. Hinweis. Eine Steigerung der Proteinsynthese geht mit einer Vergrößerung des Nukleolus bzw. der Nukleoli einher. Zellen mit hohem Proteinumsatz haben auffallend große Nukleoli. 2 Zytophysiologie, Lebensäußerungen der Zelle Alle Zellen lassen die typischen Phänomene des Lebens erkennen: • Erregbarkeit, Reaktion auf Reize und Regulationsfähigkeit • Stoff- und Energiewechsel • Bewegung • Vermehrung und Wachstum Das mikroskopische Präparat erweckt den Anschein eines statischen Zustands der Zellen und G ewebe, doch das wesentliche Phänomen des Lebens ist die Dynamik.

H. Zellen gehen periodisch zugrunde und werden durch neue ersetzt (z. B. Epidermiszellen, Dünndarmepithelzellen). Aber auch bei der holokrinen Sekretion (S. 47), der Rückbildung (Involution) der Brustdrüse nach dem Abstillen und selbst während der Embryonalentwicklung in der Morphogenese ist der Zelltod ein wichtiges Phänomen. Hierbei sind am Zellkern folgende Veränderungen zu beobachten: Das Chromatin wandert an die Kernhülle, dann verdichtet sich das Nukleoplasma (Kernpyknose), zerfällt in einzelne Stücke (Karyorhexis) und löst sich schließlich auf (Karyolysis).

Anaphase. Die Chromosomenhälften (Chromatiden) strecken sich (Anaphase A) und werden von den sich verkürzenden Mikrotubuli (Chromosomenfasern) zu den Polen gezogen (Anaphase B). Dauer ungefähr 3min. • Telophase. An den Polen angekommen, entspiralisieren sich die Chromosomen wieder. Aus dem sich neu formierenden ER bildet sich die Kernhülle. Die "Fasern" der Zentralspindel verschwinden. Am Nukleolusorganisator bilden sich wieder die Nukleolen. • Zytokinese. Hierunter versteht man die Durchschnürung des Zelleibes, indem sich ein Aktinring um den Zelläquator ausbildet und sich zunehmend kontrahiert.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 40 votes